MENU

FCK     -           TV Flein                                    0:5

FCK     -           TSV Nordhausen                      0:4

FCK     -           TSV Nordheim                          4:1

FCK     -           TSV Biberach                          2:2

FCK     -           VfL Brackenheim                      4:0

Einen totalen Fehlstart hatte unsere FI beim Spieltag in Nordheim. Zwei hohe Niederlagen gegen Flein und Nordhausen waren das Resultat aus vielen Einzelaktionen und fehlender Laufbereitschaft. Ab Spiel 3 wendete sich zum Glück das Blatt. Gegen nun nicht mehr ganz so spielstarke Gegner aus Nordheim und Brackenheim setzte man sich letztlich klar durch. Ein Spiel auf Augenhöhe war das Derby gegen Biberach. Hier wankte das Spiel hin und her. Kurz vor Spielende konnte unser Team noch den verdienten Ausgleich erzielen. Alles in allem war der Spieltag bei hochsommerlichen Temperaturen, die Spielern wie Trainern zu schaffen machten, doch noch erfolgreich zu Ende gegangen.

Zum Einsatz kamen: Noel Gärtner, Mateo Hohenberger-Sanchez (4), Jonas Höllwarth, Cedric Nachtmann (5), Lukas Bihlmaier (1), Marlon Scherer.

FCK II   -           TV Flein II                                 0:5

FCK II   -           TSV Nordheim III                       2:0

FCK II   -           TSV Nordheim II                       1:4      

FCK II   -           TSV Nordhausen II                   3:1

FCK II   -           SSV Klingenberg II                    1:1

Unsere Zweite hatte mit den gleichen „Hitzeproblemen“ zu kämpfen und durchlief dabei ein Wellenbad der Ergebnisse. Chancenlos im ersten Spiel gegen Flein, wurde das zweite Spiel gegen Nordheim III erfolgreich bestritten. Gegen die Zweite der Gastgeber gab es nochmals eine Niederlage, bevor ein weiterer viel umjubelter Sieg gegen Nordhausen folgte. Im letzten spannenden Spiel gegen Klingenberg trennte man sich Unentschieden 1:1. Bemerkenswert an unserer Zweiten war, dass sie aus mehr als der Hälfte der Spieler aus Mädchen bestand und Torhüterin Lisa-Maria einmal mehr ein super Rückhalt für ihr Team war.

 

Zum Einsatz kamen: Lisa-Maria Walter, Abgar Durmaz (1), Heiko Wirag, Annika Fromm (2), Kirill Valokhin (4), Eliana-Marie Szymanski, Ana Bilic.