Verein

MENU

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung des "FC-Kirchhausen". Eine Nutzung der Internetseiten des "FC-Kirchhausen" ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für des "FC-Kirchhausen" geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Der "FC-Kirchhausen" hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung des "FC-Kirchhausen" beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden/Mitglieder und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

  • a)    personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

  • b)    betroffene Person

    Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

  • c)    Verarbeitung

    Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

  • d)    Einschränkung der Verarbeitung

    Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

  • e)    Profiling

    Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

  • f)     Pseudonymisierung

    Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

  • g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

  • h)    Auftragsverarbeiter

    Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

  • i)      Empfänger

    Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

  • j)      Dritter

    Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

  • k)    Einwilligung

    Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist er:

FC-KIRCHHAUSEN

Marburger Str. 2
74074 Heilbronn

Deutschland

Tel.: 070 66 / 64 00

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.fc-kirchhausen.de

3. Cookies

Die Internetseiten des "FC kirchhausen" verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann der "FC-Kirchhausen" den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite des "FC-Kirchhausen" erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht der "FC-Kirchhausen" keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den "FC-Kirchhausen" daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Vereinzu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

5. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite des "FC-Kirchhausen" enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

6. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Rechte der betroffenen Person

  • a)    Recht auf Bestätigung

    Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • b)    Recht auf Auskunft

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

    • die Verarbeitungszwecke
    • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
    • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
    • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
    • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

    Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

    Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • c)    Recht auf Berichtigung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

    Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
    • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
    • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

    Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei dem "FC-Kirchhausen" gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Datenschutzbeauftragte des "FC-Kirchhausen" oder ein anderer Mitarbeiter wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

    Wurden die personenbezogenen Daten von dem "FC-Kirchhausen" öffentlich gemacht und ist unser Verein als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft der "FC-Kirchhausen" unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Datenschutzbeauftragte des "FC-Kirchhausen" oder ein anderer Mitarbeiter wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

  • e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

    Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei dem "FC-Kirchhausen" gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Datenschutzbeauftragte des "FC-Kirchhausen" oder ein anderer Mitarbeiter wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

  • f)     Recht auf Datenübertragbarkeit

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

    Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

    Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an den von dem "FC-Kirchhausen" bestellten Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter wenden.

  • g)    Recht auf Widerspruch

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

    Der "FC-Kirchhausen" verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Verarbeitet der "FC-Kirchhausen" personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber dem "FC-Kirchhausen" der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird der "FC-Kirchhausen" die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei dem "FC-Kirchhausen" zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

    Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den Datenschutzbeauftragten dem "FC-Kirchhausen" oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

  • h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

E-Junioren

Trainingstag

Uhrzeit

Trainingsort

Montag 17:30-19:00 Kirchhausen
Mittwoch 17:30-19:00 Kirchhausen

 

Tippspiel Saison 2017/18

Herzlichen Glückwunsch

 

Alle die wissen, wer wie in der 1. Bundesliga spielt, sind herzlich eingeladen nach der Sommerpause beim FCK-Tippspiel der neuen Saison 2018/19 mitzumachen. 

 

Hier gehts zum Tippspiel des FC Kirchhausen.

Trainingstag

Uhrzeit

Tainingsort

Mittwoch 19:00-20:30 Kirchhausen
Freitag 18:30-20:00 Kirchhausen

am 10.10 in der Halle

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail erreichen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der FCK bewegt...

Unter dem Motto "Der FCK bewegt" werden wir auch dieses Jahr unsere Aktiven wieder "bewegen".

Wir, die Vereinsleitung und alle Übungsleiter, freuen uns mit Ihnen auf ein erfolgreiches und verletzungsfreies Sportjahr in der Halle oder auf dem Platz.

 

Geschäftsstelle:
Tel: 070 66 / 64 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

5 Abteilungen - 60 Übungsleiter - über 1100 Mitgllieder: EIN Verein

Impressum

FC Kirchhausen e. V.
Marburger Str. 2
74078 Heilbronn
Telefon: +49 7066 6400
Telefax: +49 7066 6404

E-Mail:
Internet: www.fckirchhausen.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Silvia Salzgeber (1. Vorsitzende)
Wimpfener Weg 43
74078 Heilbronn

Registergericht: Amtsgericht Heilbronn
Registernummer: VR 100372
 

Haftungsausschluss:
Die Informationen, die Sie auf dieser Website vorfinden, wurden nach besten Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Websites dritter Anbieter / Links:
Diese Website enthält auch Links oder Verweise auf Websites Dritter. Diese Links zu den Websites Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Websites vermittelt der FC Kirchhausen e.V. den Nutzern lediglich den Zugang zur Nutzung der Inhalte. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wird.
 

Das Copyright für Layout und Inhalte dieser Internetpräsenz liegt beim FC Kirchhausen e.V.

Für die freundliche Bereitstellung von Bildern und Grafiken danken wir insbesondere: www.photocase.de

Einrichtung und Programmierung des Internetauftritts:  
Chardon & Bachmayer GbR (chaba.de)

Das Projekt in Bildern

  • 640x480_crop_thumb_2013 04 20 09
  • 640x480_crop_thumb_2013 04 20 10
  • 640x480_crop_thumb_2013 04 20 11
  • 640x480_crop_thumb_2013 04 20 12
  • 640x480_crop_thumb_2013 04 20 13
  • 640x480_crop_thumb_2013-05-02__12
  • 640x480_crop_thumb_2013-05-02__36
  • 640x480_crop_thumb_20130510_185106
  • 640x480_crop_thumb_20130510_185116
  • 640x480_crop_thumb_20130510_185143
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 02-05-2013 003
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 02-05-2013 004
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 02-05-2013 005
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 02-05-2013 010
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 03-05-2013 003
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 03-05-2013 004
  • 640x480_crop_thumb_Arbeitseinsatz 03-05-2013 005
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0113
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0116
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0117
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0118
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0119
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0122
  • 640x480_crop_thumb_IMAG0124
  • 640x480_crop_thumb_IMG002
  • 640x480_crop_thumb_IMG004
  • 640x480_crop_thumb_IMG006
  • 640x480_crop_thumb_IMG008
  • 640x480_crop_thumb_IMG009
  • 640x480_crop_thumb_KRP 2013 06 06-1
  • 640x480_crop_thumb_KRP 2013 06 06-2
  • 640x480_crop_thumb_KRP 2013 06 06-4
  • 640x480_crop_thumb_KRP 2013 06 06-5
  • 640x480_crop_thumb_KRP 2013 06 06-7
  • 640x480_crop_thumb_KRP 2013 06 09-6

So können Sie mithelfen

Die Umgestaltung des Hartplatzes in ein Kunstrasenfeld ist für den Verein - trotz der Unterstützung durch die Stadt Heilbronn und den Württembergischen Landessportbund Stuttgart - ein finanzieller Kraftakt. Der zu leistende Eigenanteil für den FC Kirchhausen liegt bei 110.000 Euro.

Wir möchten Sie deshalb bitten, das Projekt mit Ihrer Spende zu unterstützen. Bitte nutzen Sie hierfür unser Spendenkonto:

Kontonummer 20 283 172
Volksbank Heilbronn
BLZ 620 901 00

Verwendungszweck: Spende Kunstrasenplatz

Für Spenden bis 100 € können Sie als Nachweis für das Finanzamt eine Kopie Ihres Kontoauszugs vorlegen; für Spenden über 100 € erstellen wir automatisch eine Spendenbescheinigung.

Alle Spender werden namentlich auf dieser Homepage unter "Unsere Spender" und ggf. am Ende der Spendenaktion im Ortsblatt veröffentlicht. Sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie bitte die Geschäftsstelle.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Spender

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern für ihre Unterstützung!

GESAMTSPENDENSTAND am 23.12.2014:      29.080 Euro

Premiumspender 
Spendenbetrag ab 2.500 Euro

Förderverein des FC Kirchhausen e.V.

   

1. und 2. Mannschaft Fußball

Donaubauer, Ralf
Dürrwang, Daniel
Dürrwang, Timo
Eggensperger, Timo
Gärtner, Jens
Gebhardt, Andy
Holz, Christian
Kern, Fabian
Kern, Pascal
Körner, Thomas
Laturnus, Daniel
Löw, Stefan
Penev, Ivaylo

Rieker, Philipp
Rokitte, Erik
Rokitte, Jörg
Salmen, Markus
Schulz, Mario
Schulz, Patrick
Schwab, Sebastian
Spasic, Zoran
Steuer, Yannik
Wacker, Christian
Wagner, Oliver
Walter, Yannic
Wentzke, Tobias

     

Spendenbetrag ab 1.000 Euro

Büroorgansiation Waldenmaier GmbH

   

Liebisch, Karin und Wolfgang

   

Plankonzept Ingenieurpartnerschaft

   

Strack, Jutta und Wolfgang

   

Volksbank Heilbronn-Kirchhausen

   
     

Spendenbetrag ab 500 Euro

EBB Truck-Center GmbH Heilbronn

   

Getränke-Paradies Kern GmbH

   

Goldfuss, Uwe (Architekt)

   

Muth, Hubert

   

Sarantakis, Nikolaos (Rechtsanwalt)

   

Schnabel, Rudi

   

Seniorenmannschaft, Abteilung Fußball

   

Wörner Fenster und Türen GmbH

   
     

Spendenbetrag ab 250 Euro

Dworatschek, Manfred

   

Eggensperger, Monika und Frieder

   

Gärtner, Volker

   

Glasauer, Kerstin und Mark

   

Leiss, Hildegard und Hans

   

Sportheim FCK, R. Muth-Lischke & K. Spasic

   
     

Spendenbetrag bis 250 Euro

Artner, Tina und Rudi

   

Athos Pizza-Kebap

   

BOOKS AND MORE, Petra Pfäffle

   

Bopp, Kathi und Bruno

   

Denz, Robert

   

Dworatschek, Franz

   

Ehmann, Margarete und Josef

   

Ehmann, Heike und Matthias

   

Ehrler, Irmgard

   

Gärtner, Markus

   

Gärtner, Heidrun und Martin

   

Gärtner, Petro

   

Gärtner, Helma und Willi

   

Germann, Karl

   

Germann, Paul

   

Götzenberger, Alexander

   

Heckmann, Martin

   

Hoffmann, Karl

   

Holzbau Bier GBR

   

König, Gerd

   

Krischel, Hiltrud und Wolfgang

   

Kühner, Dr. Roland

   

Leiss, Jürgen

   

Lock, Karlheinz

   

Mädchenmannschaften, Abteilung Fußball

   

Mönch, Iris und Thomas

   

Münter, Ralf

   

Musikverein Kirchhausen

   

Muth, Heinz

   

Riedmüller Bau GmbH Weinsberg

   

Salzgeber, Maria und Heinz

   

Schöpper, Doris und Heinrich

   

Siebert, Michael

   

Spazierer, Anja und Gerold

   

Strack, Simon

   

Südwestdeutsche Salzwerke AG Heilbronn

   

Walter, Bettina und Wolfgang

   

Weber, Dorothea und Jürgen

   

Wenzel, Reinhold

   

Wentzke, Elke

   

WMS Urban Eggensperger Schwaigern

   

Wir bedanken uns auch bei den Spendern, die namentlich nicht genannt werden möchten!

Presse

Mit freundlicher Genehmigung der Heilbronner Stimme:

Bericht vom 27. Juli 2013

Bericht vom 7. Juni 2013

Bericht vom 6. April 2013 zum Spatenstich

Bericht vom 12. August 2012

Bericht vom 12. April 2012

Bericht vom 10. April 2012

Bericht vom 17. Juni 2011

Bericht vom 29. März 2011

Bericht vom 8. Juni 1972 zur Einweihung des Hartplatzes

Das Projekt

Aus rot mach grün - Das Jahrhundertprojekt Kunstrasenspielfeld ist geschafft

Nach über 20 Jahren „Wartezeit“ wurde am Samstag, den 20.7.2013, der lang ersehnte Kunstrasen im Rahmen der Sportwoche bei hochsommerlichen Temperaturen offiziell an den FCK übergeben. Im Beisein von Herrn Bürgermeister Harry Mergel konnte die 1. Vorsitzende Silvia Salzgeber den Platz für den Sportbetrieb freigeben. Im Anschluss an die Ansprachen und Grußworte durch Herrn Mergel, unseres Architekten Herrn Haas von der Firma PLANKONZEPT Ingenieurpartnerschaft und unserer 1. Vorsitzenden Frau Silvia Salzgeber gab es kleines, aber spannendes Turnier der „Champions“.

Es spielten drei erfolgreiche Mannschaften, alle aus Kirchhausen, gegeneinander: Die Meistermannschaft der Kreisliga A aus der Saison 1991/92 unter Führung von Erwin Kadlubski gegen die aktuellen Meister der Aktiven- und gegen den Meister der Reservemannschaft aus der Saison 2012/13 unter ihrem Trainer Christian Holz.

Obwohl das Ergebnis fast nebensächlich ist, sei der Vollständigkeit halber erwähnt, dass die gegenwärtige Erste Mannschaft das Turnier gewinnen konnte; vor der Reservemannschaft und den „Oldies“. Viel wichtiger ist jedoch, dass alle Mannschaften von der Qualität des Kunstrasens begeistert waren. Alle waren sich einig, das lange Warten, die vielen Anläufe, auch schon aus der Ära des ehemaligen 1. Vorsitzenden Wolfgang Liebisch gegenüber Stadt und WLSB,  haben sich letztlich ausgezahlt.

Stolz darf unser Verein auch auf die über 1.000 geleisteten Arbeitsstunden sein, die vor allem durch die aktiven Fußballer, verstärkt durch einige Jugendspieler erbracht wurden. Auch Betreuer, Eltern und einige Mitglieder der FCK-Vereinsleitung trotzten Wind und Wetter beim Herrichten des Unterbaus, beim Verlegen der Steinflächen rund um das Spielfeld und beim Einkehren des Sands zur Fugenverfüllung. Es wurden über 800 qm Steine verlegt. Einige Hundert davon mussten von Hand „maßgeschnitten“ werden, da die alten Einfassungen nicht hundertprozentig gleich verliefen. Bei den erbrachten Eigenleistungen konnten wir auf professionelle Hilfe zurückgreifen: Mit Stefan Kern hatten wir einen gelernten Fachmann, der uns immer wieder gekonnt führte und motivierte. Auch Marco Schäfer unterstütze uns mit seinem Fachwissen und auch ein paar „ehemalige Bauherren“ konnten ihre Erfahrung einbringen. Danke auch an Martin Gärtner, der uns seine Steinschneidmaschine kostenlos zur Verfügung stellte.

Zusammen mit dem Projekt wurden auch die Flutlichtmasten „runderneuert“. Die Masten wurden entrostet, neu gestrichen und  wie die Tore nach neuesten Erkenntnissen gegen Blitzschlag gesichert und mit neuen Flutern ausgestattet. Die neuen Fluter sind wesentlich energiesparender und leuchten den Platz dabei noch besser aus als bisher. Zwei Masten mussten sogar komplett ausgetauscht werden, da der Rostbefall schon zu weit fortgeschritten war.

Zur Unterbringung von Trainingsgeräten, mobilen Kleintoren, dem Ballschrank usw. wurde ein Geräteraum in Form einer Garage erstellt, der sich sehr harmonisch ins Gelände einfügt. Diese „Projekterweiterung“ wurde relativ spät, d.h. Ende 2012, von der Vereinsleitung beschlossen. Nachdem soweit sicher war, dass der angestrebte Maximalrahmen des Projektes eingehalten werden konnte, gab die Vereinsleitung dafür „grünes Licht“.

Für das Jahrhundertprojekt mussten nicht nur die Stadt Heilbronn und der Württembergische Landessportbund tief in die Taschen greifen. Auch der FCK muss sich gewaltig anstrengen: Ca. 110.000 Euro Eigenmittel aus Rücklagen und Fremdkapital sind erforderlich und das ist für unseren Verein gewiss kein Pappenstiel.

Deshalb rufen wir auch unsere Mitglieder, Freunde und Geschäftspartner zu weiteren Geldspenden auf. Für die bisherigen Spenden bedankt sich die Vereinsleitung sehr herzlich. Das bereits erzielte Ergebnis zeigt doch, dass sehr viele Mitglieder und Nichtmitglieder bereit sind, sich für eine gute Sache zu engagieren, die den Aktiven und insbesondere den vielen Jugendspielern der Fußballabteilung zugute kommt. Schauen Sie einfach mal rein... Selbstverständlich akzeptieren wir es auch, wenn Spender nicht genannt werden wollen - wir fragen grundsätzlich vor der Veröffentlichung, ob diese gewünscht ist.

Die Vereinsleitung wünscht allen Spielern, Betreuern und Übungsleitern viel Freude und Erfolg auf dem neuen Spielfeld. Gleichzeitig werden alle Spieler gebeten, sorgsam mit dem neuen Platz umzugehen, damit wir uns sehr lange über unser optimales Spielfeld freuen können.

{SchuWebGallery: images/Gallerien/Kunstrasen}

Förderverein

Seit dem 10.06.2005 hat der FCK einen eingetragenen Förderverein unter dem Namen "Förderverein des FC Kirchhausen e.V.". Die Gründung fand am 03.05.2005 statt.

Die aktuellen Funktionsinhaber sind:

1. Vorsitzender Frieder Eggensperger
2. Vorsitzende Heike Ehmann
Kassier Timo Eggensperger
Schriftführer Joachim Salzgeber
Delegierter Eckhard Senghaas

Sinn und Zweck des Fördervereins ist die Unterstützung des FC Kirchhausen. Dazu gehören die Gewinnung von Mitgliedern mit einem günstigen Jahresbeitrag sowie die Durchführung und Unterstützung von Veranstaltungen des FCK. Dies ermöglicht es uns, vorhandene steuerliche Gegebenheiten auszunutzen.
Falls auch Sie Interesse haben beizutreten, wenden Sie sich bitte an eine der oben genannten Personen.

Für Fragen steht Ihnen der 1. Vorsitzende jederzeit gerne zur Verfügung:

Frieder Eggensperger
Marburger Str. 2
74078 Heilbronn

Tel.: 07066/6400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und auf Sie als neues Mitglied!

Vereinsgeschichte

FC Kirchhausen gestern und heute

1921

fand vermutlich das 1. offizielle Spiel gegen eine Elf in Bad Wimpfen statt. Ein richtiges Spielfeld gab es noch nicht, vielmehr wurde gelegentlich auf Wiesen trainiert und gespielt. Deshalb wurde damals in Kirchhausen und Umgebung vorwiegend geturnt.
Namen wie "Deutscher Turnerbund Kirchhausen", "Deutsche Jugendkraft Kirchhausen", "Radfahrerverein Solidarität" und "Radfahrerverein Concordia", "Kriegerverein mit Schützenabteilung" oder der "Katholische Jungmännerverein" mit seiner Sportabteilung beweisen die Vielfalt des Sports in Kirchhausen zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts.

1934

wurden die "Amtmannswiesen", das heutige Sportgelände, zum Fußballspielen freigegeben und unter dem Lehrer Robert Lehleiter wurde 1935/36 der Fußballsport auch in den Schulklassen eingeführt und gefördert. Die Älteren unter unseren Mitgliedern haben damals an den Reichsjugendspielen der HJ die Disziplinen Weitsprung, Ballwurf und Laufen auf dem Sportgelände geübt. Gleichzeitig mit der Förderung des Sports hat das damalige NS-Regime allerdings alle Vereine "gleichschaltet", das heißt, alle Kirchhausener Vereine wurden zwangsweise aufgelöst.
Die Einberufung der jungen Männer in die Armee 1938/39 und der Tod vieler Soldaten im 2. Weltkrieg rissen große Lücken in die ehemaligen Sportvereine, auch in die Reihen unserer Fußballmannschaft.
Während des 2. Weltkriegs wurden deshalb nur noch gelegentlich Freundschaftsspiele ausgetragen.

1945

Unmittelbar nach Ende des Krieges genehmigten die amerikanischen Besatzungsmächte wieder den Sportbetrieb und mit Hilfe des Patenvereins Frankenbach wurde am 15.12.1945 im Katholischen Vereinsheim der FC Kirchhausen e.V. offiziell gegründet und unter der Vereins-Register-Nr. 372 beim Amtsgericht Heilbronn eingetragen. 1.Vorsitzender war damals Robert Denz, im Hintergrund agierten mit viel Engagement Männer wie Eugen Eggensperger, Rudi Dietz und Kurt Krause.

1947

wurde die 1. Meisterschaft vom FCK errungen. Auf neutralem Platz in Biberach besiegte man die Kicker aus Untereisesheim mit 6:1.

1949

Am 29.9.1949 fand das erste "Bezirks A- und B-Klasse-Turnier" in Kirchhausen statt.

1955

Großer Festumzug zum 10-jährigen Bestehen des FCK durch Kirchhausen. Eine Fotografie vom damaligen Ankündigungs-plakat, sowie Bilder des Umzugs vom 19. Juni 1955, befinden sich im Jubiläumsheft, das 1986 erstellt wurde. Zum 10-jährigen Bestehen wurde weiterhin die "Alte Herren-Mannschaft" gegründet, die seither ohne Unterbrechung Fußball spielt.

1956

fand mit großem Erfolg ein "Wohltätigkeits-Fußballspiel" zugunsten des Aufbaus der Katholischen Kirche in Großgartach statt, in dem Prominente, wie unser damaliger Pfarrer Domagalla und Bürgermeister Hubert Straub, mitspielten.

1963

entstand die TT-Abteilung des FCK. Gespielt und trainiert wurde im Katholischen Vereinshaus.

1964

wurde mit viel Engagement und Eigenleistung unser Sportheim unter der Leitung des damaligen 1. Vorsitzenden Karl Germann errichtet. Die "Macher" waren u. a. Otto Dirnberger und Reinhold Wörner. Im ersten Bauabschnitt wurde nur das Lokal ohne Pächter-Wohnung und Garagen erstellt.

1965

wurde die Bachverdohlung geplant; 1967/68 wurden die Grundstücke erworben, um darauf das neue Rasenspielfeld zu errichten. In dieser Phase zeichnete sich insbesonders der damalige 1. Vorsitzende Johann Hahn aus.

1970

Beginn der "Ära Salzgeber".

1972

wurde das ehemalige Rasenspielfeld als neuer Hartplatz mit einem Freundschaftsspiel gegen den TSV Biberach eingeweiht.

1973

wurde dann das neue, obere Rasenspielfeld erstmals eingesät. Im selben Jahr wurde der Beschluss gefasst, für die Pächter des Sportheims eine Wohnung anzubauen, um auch dadurch die damalige Einbruchserie in Sportheimen des Unterlandes zu unterbinden.

Gründung der Judoabteilung.

1974

Im Zuge der Eingemeindung zur Stadt Heilbronn wurde die Deutschordenshalle eingeweiht.

Gründung der Turnabteilung.

1976

Gründung der Abteilung Wandern, die ausschließlich bei Wanderungen des Dt. Volkssportverbandes (DVV/IVV) an den Start geht. Abteilungsleiter ist Roland Bihlmaier. Durchführung von fünf "Trimm-Dich-Wanderungen" (WLSB) von 1976-1980.

1977

Gründung der Volleyballabteilung.

1981

Erster IVV-Wandertag in HN-Kirchhausen mit insges. 2532 Teilnehmern.

1982

Die Einweihung des neuen Rasenspielfelds, der Sprintbahnen, Weitsprung- und Kugelstoßanlagen mit Zuschauerrängen erfolgte am 28.5.1982 durch den damaligen OB der Stadt Heilbronn, Herrn Dr. Hofmann.

1983

Unter der Leitung unseres langjährigen 2. Vorsitzenden Uwe Goldfuss wurden zwei Garagen mit Terrasse an das Sportheim angebaut.

1986

Sportheimrenovierung und -erweiterung.

1991

17. Internationaler Wandertag in Kirchhausen mit einer Rekordbeteiligung von 4017 Teilnehmern.

1995

Eintritt des 1000. Mitglieds des FCK.

1996

In Kirchhausen findet der vorerst letzte (22.) IVV-Wandertag mit 2274 Teilnehmern statt.

1997

Die FCK-Geschäftsstelle wird installiert - Leitung übernimmt Monika Eggensperger.

1998

Wolfgang Liebisch übernimmt das Amt des 1. Vorsitzenden von Heinz Salzgeber.

2000

Erweiterung des Sportheimnebenzimmers.

2003

Neubau von zwei Garagen zwischen Sportgelände und Deutschordenshalle.

2005

Gründung des Fördervereins des FC Kirchhausen e.V. am 3.5.2005.

2010

Renovierung des Sportheims inkl. Dach-Neueindeckung mit tatkräftiger Unterstützung der FCK-Rentnertruppe

2012

Silvia Salzgeber wird als erste Frau in das Amt des 1. Vorsitzenden gewählt.

2012

Installation einer modernen Gasheizung im Sportheim in Verbindung mit Solarmodulen auf dem Dach zur Erwärmung des Brauchwassers.

2013

Umwandlung des im Jahr 1972 gebauten Hartplatzes in ein modernes Kunstrasenspielfeld – das "Jahrhundertprojekt" des Vereins.
Somit wurde das erste Rasenspielfeld auf dem Gewann Amtmannswiesen nach über 40 "roten" Jahren wieder "polytan"-grün.

Die 1. Vorsitzenden des FCK
von der Gründung bis heute

Robert Denz
1945 - 1949
  [kein Bild
vorhanden]
Hermann Zeller
1949 - 1950
Franz Hörnstein
1950 - 1951
  Erhard Eggensperger
1951 - 1953
Hugo Fütscher
1953 - 1955
  Ewald Heiler
1955 - 1958
Otto Dirnberger
1958 - 1960
  Karl Germann
1960 - 1968
Johann Hahn
1968 - 1970
  Heinz Salzgeber
1970 - 1998
Wolfgang Liebisch
1998 - 2012
  Silvia Salzgeber
seit 2012