MENU

Am Donnerstag, 30. Mai 2019 um 12:15 Uhr auf dem Sportgelände des FC Union Heilbronn
(Viehweide)
FC Kirchhausen – SV Leingarten
Zum ersten Mal erreicht eine Juniorinnen-Mannschaft des FC Kirchhausen das Bezirkspokalendspiel.
Zuschauer zum unterstützen unserer Juniorinnen-Mannschaft sind herzlich willkommen!
Rückblick
In einem hochklassigen Halbfinale, vor einer stattlichen Zuschauerkulisse, konnte sich unsere
Mannschaft gegen den amtierenden Staffelmeister TGV Dürrenzimmern dank einer geschlossenen
Mannschaftsleistung letztendlich verdient mit 6:3 Toren durchsetzen. In einem von beiden Seiten gut
geführtem Spiel erwischten wir zunächst den besseren Start und konnten mit 1:0 in Führung gehen,
doch schon kurz danach konnte der Gast ausgleichen. Zum Ende der ersten Halbzeit erspielten wir
uns eine Feldüberlegenheit, die wir auch in (3) Tore ummünzen konnten. Somit ging es mit einem 4:1
in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit machte Dürrenzimmern mächtig Druck auf unser Tor und
erzielte in kurzen Abständen 2 Tore. Jetzt drohte das Spiel zu kippen, doch unserer Mannschaft
gelang es sich aus der Umklammerung zu lösen und wir konnten das Spiel wieder ausgeglichener
gestalten. Zum Schluss erzielten wir noch mit tollem Kombinationsfussball 2 Tore.
Folgende Spielerinnen kamen bisher zum Einsatz: Verena Arlt, Chiara Kugler, Karina Arlt, Julia
Wörner, Nina Wörner, Karolin Wilhelm, Anna Bihlmaier, Larissa Ferreira-Meyle, Maja Körner, Ina
Single, Anna Schuch, Lara Guimaraes, Sophie Wörner.