MENU

Punktrunde

FC Kirchhausen – TSG Heilbronn 14:2 (7:2)

Nach einer intensiven Vorbereitung (jedoch ohne ein Vorbereitungsspiel – Absagen der Gegner) starteten unsere Mädels in die neue Saison, Gegen die TSG gab es letztendlich einen deutlichen Sieg, jedoch hatten wir im Spielaufbau noch leichte Abstimmungsschwierigkeiten.

Torschützen: Nina Wörner (6), Julia Wörner (5), Doreen Schulz (2), Karina (1)

FC Kirchhausen  -  SG Gundelsheim 8:3 (2:2)

Im zweiten Rundenspiel taten wir uns in der ersten Halbzeit, trotz einer schnellen 2:0 Führung, recht schwer. In Halbzeit zwei zeigten wir dann wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung und konnten somit noch einen deutlichen Sieg erzielen.

Torschützen: Julia Wörner (4), Nina Wörner (2), Doreen Schulz (2)

FC Kirchhausen  -  SC Ilsfeld 14:1 (7:0)

Drittes Spiel – dritter Sieg. In diesem Spiel zeigten unsere Mädels einen schönen Kombinationsfussball und erzielten einige sehenswerte Tore.

Torschützen: Nina Wörner (10), Julia Wörner (2), Chiara Kugler (1), Anna Bihlmaier (1)

Folgende Spielerinnen kamen bisher zum Einsatz: Verena Arlt, Paula Schoppmeier, Chiara Kugler, Karina Arlt, Gamze Senel, Doreen Schulz, Julia Wörner, Nina Wörner, Karolin Wilhelm, Anna Bihlmaier, Maja Körner, Ina Single, Lara Guimaraes

 

Vorschau                     

Samstag,  21.04.2018

um 16:15 Uhr

FC Kirchhausen – SV Leingarten

Pokalhalbfinale

FC Kirchhausen – TGV Dürrenzimmern 2:3 (1:1)

Im Pokalhalbfinale mussten unsere Mädels in der Nachspielzeit eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Die Zuschauer bekamen an diesem Abend ein tolles Fußballspiel  zu sehen – schöne Ballkombinationen, super Tore, guter Einsatz, …

Torschützen: Julia Wörner (2)