MENU

Grundschulturnen

 

 

 

Kinderturnen ist die motorische Grundlagenausbildung für alle Kinder und Grundlage aller Sportarten.
Kinderturnen ist das vielseitige Spielen, Bewegen und Fertigkeitslernen an, mit und ohne Materialien / Geräte.

Dabei orientiert es sich an den motorischen Hauptbeanspruchungsformen Koordination (Gleichgewicht, Orientierung, Kopplung, Reaktion, Rhytmisierung, Differenzierung und Umstellung) und Kondition (Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit).
KInderturnen erweitert neben den körperlichen und motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten auch die geistigen und sozialen Kompetenzen.

Kinderturnen ist ein buntes Bewegungsprogramm, welches Kinder fordert und fördert.
Der Spaß und die positive Erlebnisse stehen im Mittelpunkt.

In den Stunden lernen die Kinder unter anderem kleine Spiele kennen, es werden Grundelemente des Geräte-/turnens und der Leichtathletik vermittelt und die Kinder erfahren vielfältige Bewegungserlebnisse mit Hilfe von Bewegungslandschaften. Kindgerechte funktionelle Gymnastik,Tänze und Entspannung runden die Stunden ab. 

 

Kinder der 1. und 2. Klasse trainieren von 16.30 Uhr - 17.30 Uhr und
Kinder der 3. und 4. Klasse trainieren von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr.

Aus organisatorischen Gründen bitte wir um vorige Anmeldung der Kinder.
Wir freuen uns auf euch!


Eure Übungsleiterinnen Annett Seidenspinner und Christine Gärtner

 

 

Infos Grundschulkinderturnen